Bücher

Oft lesen wir aus Büchern wie wir uns verhalten sollen und was wahr ist. Das heisst, es reicht oft nicht einen Menschen zu kennen, sondern wir müssen zusätzlich diese Bücher analysieren. Das geht vom Koran und der Bibel, bis zu irgendwelchen Schulbüchern, welche über den Urknall oder die Schöpfung berichten. Irgendwelche erfundenen Stories sind meist…

Rache

Sich rächen für den Holocaust? Sich rächen für die Kreuzigung von Jesus? Rache ist nie gerechtfertigt, weshalb sie einer Prüfung nicht standhält. Man darf höchstens den gleichen Schaden ausrichten, wie entstanden ist (Auge um Auge, Zahn um Zahn), doch messen, ob es der gleiche Schaden ist, ist faktisch unmöglich, weshalb man entweder zu wenig vergeltet…

Wie entsteht eine Diktatur?

Eigentlich ist es ganz einfach. Sobald man Zensur oder Überwachung benötigt, geht es Richtung Diktatur, das heisst, diktieren einer Meinung, zu. Erst dann, wenn der Mensch seine Meinung komplett selbst bilden kann, sind wir aus der Diktatur draussen. Um eine Meinung komplett selbst zu bilden, müssen also jegliche Nachrichten verbreitet und angenommen werden. Wir brauchen…

Filterblase

Filterblasen entstehen, wenn wir nur noch hören, was wir selbst denken und mögen. Genau diese Strategie verfolgen viele Internetkonzerne wie Facebook und Google. Frieden kann aber nur entstehen, wenn wir ein vollständigs Bild von der Welt haben. Subjektiv gesehen, hat man höchstens Mikroaggressionen, wenn man im Internet surft. Dabei sollte man doch viel mehr erleben?…

Ergänzung zur Mikroaggression

Mein Text Mikroaggression hat ein Problem: Was ist friedlich ertragen und aushalten? Was müssen wir ertragen? Wann dürfen wir nicht mehr zurückreagieren? Sprachlich muss alles erlaubt sein. Wenn es aber um körperliche Gewalt geht, dann hört der Spass auf. Wenn wir diesen Text sehen, in welchem ein Junge ein Mädchen krankenhausreif prügelt, dann müssen wir…

Mikroaggression

Was tun, wenn man eingeschüchtert wird? Wäre es nicht besser, wenn die Menschen nicht so aggressiv wären? Wäre es nicht friedlicher, wenn man selbst die Aggression reduziert und somit sich politisch korrekter verhält? Das Problem: Ob es eine Mikroaggression oder eine Megaaggression ist, entscheidet nicht der Aggressor, sondern der Empfänger. Somit ist es gar nicht…