Zum Buch über Friedensethik von Robert Franz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weil mir bewusst wurde, welchen Beitrag die Psychiatrie zum Frieden hat, habe ich ein Buch über den Frieden geschrieben. Dabei geht es sowohl um persönliche als auch um politische Verhaltensmöglichkeiten und Bedingungen. Am Ende ist jeder mitverantwortlich für den Frieden, denn Frieden geht nur ohne selbst- und fremdgefährdung, beziehungsweise ohne kriminalität.
    Diese Website dient dazu mich bei der Arbeit zu begleiten und natürlich euch einen Einblick ins Buch und in meine Person zu geben.
    Im Forum beantworte ich gerne eure Fragen.