Vorbildlich Ruhe und Frieden leben, damit man nur das Gute in dir sieht.

Sie (deine Feinde) schauen dir alles (Böse) ab (und verwenden alles, das es zu Wissen gibt, gnadenlos gegen dich).

Ich bin dein Freund 🙂

FĂĽr Internet-Anfänger: Die blauen und unterstrichenen Texte fĂĽhren zu mehr Inhalten, dazu einfach den unterstrichenen Text berĂĽhren oder draufklicken. Wenn irgendwo “mehr lesen” steht, auch das “mehr lesen” berĂĽhren oder draufklicken.

+41 79 588 33 01 (zum Beispiel fĂĽr Journalisten oder andere)

Kurze Texte zum Lesen aussuchen (Blog).

Neue Texte, Kurse und noch geheimes abonnieren (per EMail).

Shop fĂĽr BĂĽcher und Kurse



Ich versuche den Frieden mit all seinen Facetten zu leben, zu verstehen und zu erforschen. Das geht von der Psyche bis zu Demonstrationen.

Bei meiner Idee zum Frieden geht es vorallem um persönliche Verhaltensmöglichkeiten und Bedingungen. Denn am Ende ist jeder mitverantwortlich für den Frieden, denn Frieden geht nur ohne Selbst- und Fremdgefährdung, das heisst ohne Kriminalität. Wirklicher Frieden ermöglicht, medikamentenlos zu leben, oder auch mehr Selbstbeherrschung zu erlangen, und zum Beispiel Ausraster oder Kontrollverluste zu vermeiden. Man sollte sich allerdings davor hüten, es dem Frieden zu liebe zu tun, denn so erlangt man den Frieden eben nicht. Wir müssen verstehen, was Frieden ist, um Frieden zu bekommen. Je nachdem, was für uns Frieden ist, haben wir einen anderen Frieden.

Im Blog findet ihr weitere Texte, welche ich zum Thema Frieden geschrieben habe.

Mit dem Kontakt-Formular beantworte ich gerne eure Fragen.

Mein neuestes Buch

Das Buch handelt vom wichtigsten Grund für Ruhe, das Ertragen. Solange man erträgt, ist man ruhig und es geht gut. Wieso ertragen wir und wann ertragen wir nicht?

Du kommst zum Kaufen des Buches, indem du hier draufklickst.

Persönliche/Private Website

Meine christlichen Texte und zum Buch (Gnade und Werk)

Meine alten Texte von robert.franz.name

Mein Telegram-Kanal (https://t.me/friedensethik)